Phal:Angst

Phal:Angst – neues Album: „Phase IV“ VÖ: 28.09.2018 Bloodshed666 Records CD/2LP/Digital

Mit dem 4. Album schreibt die Wiener Band den seit der Bandgründung 2006 entwickelten Signature-Sound weiter. Dieser ist irgendwo zwischen elektroniklastigem Industrial und Post-Rock zu verorten. Damit setzen sie sich zwischen zwei Stühle, was zwar nicht unbedingt bequem ist, der Band aber eine außergewöhnliche Individualität verleiht. Industrial / EBM / Synth-Wave Freunde verwirrt die analoge Gitarre, Post-Rock Anhänger suchen das Schlagzeug.

Ihre cinematographischen Soundepen speisen sich aus der Arbeit von Industrial / Elektronik-Künstlern wie FRONT 242, COIL, THROBBING GRISTLE, NURSE WITH WOUND, KRAFTWERK, EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN, den Filmarbeiten von ANGELO BADALAMENTI & DAVID LYNCH, JOHN CARPENTER und GOBLIN sowie gitarrenlastigen Acts wie EARTH, BOHREN & DER CLUB OF GORE, JESU, NEUROSIS oder MOGWAI.

PHAL:ANGST sind eine Empfehlung für Fans dieser Künstler mit einer Lust über den Tellerrand zu blicken. Die Grundstimmung ist tendenziell dystopisch und melancholisch, wird aber immer wieder von sonnigen Momenten erhellt. Klassische Songs wird man auch diesmal nicht finden, eher Stimmungsbilder die sich Zeit lassen, wachsen, mutieren, kippen.

Phal:Angst – Video „On The Run“

Phal:Angst – The Books (JK FLESH Remix) by Justin Broadrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code