Mudhoney 2019 © Niffer Calderwood

Mudhoney neue EP „Morning in America“ VÖ: 20.09.19 LP / DL auf Sub Pop

Am 20. September erscheint via Sub Pop „Morning in America“, eine neue EP mit 7 Titeln, die während der Sessions für Mudhoneys Album „Digital Garbage“ (2018) aufgenommen wurden. Zu den Titeln gehören „Let’s Kill Yourself Live Again“ (eine alternative Version des Digital Garbage-Titels „Kill Yourself Live“) und der Bonustrack für die japanische CD-Version dieses Albums „One Bad Actor“ (neue Version), Album-Outtakes „Snake Oil Charmer“,“Morning in America“und „Creeps Are Everywhere“ sowie „Ensam I Natt“ („So Lonely Tonight“) und „Vortex of Lies“ von einer sehr begrenzten EU-Tour 7″.

Die Songs wurden in Johnny Sangsters Studio Crackle & Pop aufgenommen! Die Veröffentlichung dieser EP fällt mit Mudhoneys US-Tour im Herbst 2019 zusammen.

Schreibe einen Kommentar