Elva

Elva – neues Album „Winter Sun“ erscheint am 19.04.19 auf Tapete Records CD/LP/DL

Elva, diesen Namen haben die Australierin Elizabeth Morris (Allo Darlin‘) und der Norweger Ola Innset (Making Marks, Sunturns) ihrem neuesten Projekt gegeben.

„Elva“ bedeutet auf Norwegisch „Fluss“, und allein der Name deutet darauf hin, dass die Band ihre Inspiration aus der Natur bezieht, aus der Schönheit des skandinavischen Sommers sowie der bitteren Kälte des Winters. Und auch die Geburt von Elizabeths und Olas gemeinsamer Tochter hat die Songs und ihre Entstehung spürbar geprägt.

Insgesamt bietet „Winter Sun“ ein sorgfältig austariertes Klangspektrum mit einer Mischung aus akustischen und verzerrten E-Gitarren, klassischen Keyboards, Strings und komplexen, mehrstimmigen Vokalpassagen. Sowohl in Bezug auf die Texte als auch in Bezug auf die Musik demonstriert das Album die Songschreiberqualitäten von Morris und Innset in ihrer ganzen Breite und Tiefe. Gelegentlich fühlt man sich an die schrill-sanften Klänge US-amerikanischer Indie-Bands wie zum Beispiel Yo La Tengo erinnert, an anderen Stellen eher an den Country-mäßig gefärbten Herzschmerz einer Linda Ronstadt oder einer Laura Veirs. Und dennoch ist „Winter Sun“ an jeder Stelle etwas ganz Eigenständiges, eine üppige Kombination der Gegensätze: Sommer und Winter, Australien und Norwegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code