39 Clocks

39 Clocks – Next Dimension Transfer Box Set VÖ: 01.03.19 (5LP/5CD Boxset) Bureau B

Die 39 Clocks sind eine der grandiosesten Bands, die Deutschland hervorgebracht hat; der deutsche Popintellektuelle Diedrich Diederichsen bezeichnete sie als die beste deutsche Band der Achtziger. Das legendäre Duo aus Hannover verstieß gegen alle Regeln des Musikbusiness, aber das mit Konsequenz. Und – vor allem – mit Haltung.

Die Konturen der Clocks zeichneten sich ab, als sie sich 1979 vom Punk abwendeten und den „Psycho Beat“ erfanden. Sie waren der selbst definierte Gegenentwurf zur damals aufkommenden Neuen Deutschen Welle. Ihre Musik ist eine futuristische, definitiv urbane, weiterentwickelte Form des US-Sixties-Garage-Punks.

Ihre Stilmittel: ausdruckslose Stimme, englischer Gesang mit absichtlich starkem deutschem Akzent, schmutziger Sound, cooles Schwarz-Weiß-Image. Fantasieunbegabte hören vielleicht lediglich Velvet-UndergroundAnleihen heraus, tatsächlich waren verschiedenste andere Einflüsse prägend: von Salvador Dali über die Troggs, Suicide, Peter Handkes Publikumsbeschimpfungen, Antoine bis zu Tiny Tim, Kurt Schwitters, Can und NEU. Die Clocks selbst sprachen von „mindestens 123“ verschiedenen Inspirationsquellen.

Schreibe einen Kommentar