Paul Matic

Paul Matic veröffentlicht am 28.10.22 die neue Single „I Can Feel“ incl Video aus seinem Debutalbum, welches im Frühjahr 2023 erscheinen wird.

An einem sonnigen Februartag spazierte Paul durch die Strassen Roms.

Er hatte die Möglichkeit ein paar Tage in der leerstehenden Wohnung eines Freundes verbringen zu können.
Als Gepäck hatte er nur eine Reisetasche und seine Gitarre mitgenommen, im Kopf einen Song, der nicht so recht Leichtigkeit aufnehmen wollte. Er gelangte auf den Friedhof Verano.

Papageienähnliche, grüne Vögel sassen in den Bäumen, das Licht war klar, er wollte einfach nur gehen. Plötzlich stand er am Grab Marcello Mastroiannis. Wenige Schauspieler hatten ihn so sehr durchs Leben begleitet, ihn immer wieder so sehr berührt. Als er am Grab stand ertappte er sich dabei zu sprechen..er sprach zu Mastroianni.. Dabei fiel ihm wieder die Melodie seines Songs ein… Plötzlich wusste er:“Das ist es! Der Song soll ein frohes, erlösendes Finale erhalten“

Entstanden ist ein federleichtes Stück Melancholie. Mit Paul Matic, Arnulf Lindner, Peter Rosmanith und Sara Johnston. 

Video:
Where have you gone
Stop all the clocks
Give me my Tot
I Can Feel

Schreibe einen Kommentar